02.12.2020
Spatenstich für schnelles Internet

Spatenstich für schnelles Internet in den Außenbereichen der Gemeinde Bruckberg

Bis Ende des Jahres 2021 werden 319 Privathaushalte und 25 Gewerbeimmobilien im gesamten Gemeindegebiet mit Glasfaser bis ins Haus und einer Bandbreite von mindestens 50 Mbit´s versorgt sein. Der Bund beteiligt sich daran mit 1,49 Mio. €, der Freistaat Bayern mit ca. 1,2 Mio. €. Der Eigenanteil der Gemeinde Bruckberg beträgt noch 0,3 Mio. Euro. Erster Bürgermeister Rudolf Radlmeier bedankte sich in seiner Ansprache bei allen am Projekt beteiligten Stellen für die bisherige gute konstruktive Zusammenarbeit.